Thanksgiving und Black Friday

Am letzten Donnerstag haben wir Thanksgiving gefeiert. Das ist ein amerikanischer Feiertag, den man mit einem großen Festmahl feiert. Damals kamen die Pilger aus Europa nach Amerika. Nach ihrer Ankunft aßen die Pilger zusammen mit den „Native Americans“. Dies war der Grund, weshalb die „Native Americans“ den Winter überlebt haben. Danach nahmen die Pilger den „Native Americans“ das Land weg, aber das ist eine andere Geschichte und nicht der Grund für Thanksgiving.

Auf jeden Fall haben wir Donnerstag morgen erst einmal die Parade im Fernseher angeguckt, bevor wir mit den Vorbereitungen begonnen haben. Mittags sind wir dann zu einer befreundeten Familie von meinen Gasteltern gefahren, wo wir dann noch andere Familien getroffen haben. Außerdem waren dort auch noch zwei andere Austauschschülerinnen aus Thailand und Deutschland.

IMG_3457

Das Essen war richtig lecker😋 Es gab so gut wie alles. Vom traditionellen Truthahn über Schinken zu Beilagen wie Stuffing, Makkaroni mit Käse, Kartoffelbrei, Mais und Bohnen. Zum Nachtisch gab es dann noch Apple Pie, Pumkin Pie und Kuchen.

Snapchat--224817182274203458

Snapchat-1676487774987126057

Snapchat--5855645781332800086

Am Abend haben wir dann noch traditionell American Football geguckt. (Das ist kein Scherz. Die armen Spieler müssen echt an Thanksgiving arbeiten). Währenddessen habe ich mit anderen ein Spiel gespielt. Ich hatte echt einen schönen Tag mit meiner Gastfamilie😍

Am nächsten Tag war dann „Black Friday“. Jedes Jahr am Freitag nach Thanksgiving gibt es in den USA hohe Prozente in so gut wie jedem Laden. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen😉

Viele liebe Grüße,

eure Rieke😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s